make or break festival

25.04.2015: Make or Break Festival, München

Ende April spiele ich, nach 19 Jahren DJerei,  zum ersten mal in München (und sowieso erst zum zweiten oder dritten mal in Bayern). Die Jungs von der großartigen Sustain-Reihe haben mich aufs Make or Break Festival eingeladen, das drei tage lang mit verschiedenen Styles und in verschiedenen Locations auf dem Münchner Feierwerk-Gelände stattfindet. Der Eintritt zu dem Festival ist frei und das Line-Up sagt mir alles in allem ziemlich wenig, was ich ziemlich spannend finde.    Überhaupt scheint das eine ziemlich sympathische Angelegenheit zu werden, die die Münchner Klischees in Sachen Partykultur vermutlich eher nicht erfüllt. Ich für meinen Teil freue mich auf zwei spannende Tage im Süden. Ach ja: Ich spiele Drumandbass!

Alle Infos zum Make or Break Festival gibt’s hier und das obligatorische Facebook-Event findet man hier.