drumandbass

Drumandbass Top 10 im März

Meine DnB-Charts für den März gibt’s aus technischen Gründen leider wieder ohne Mix. Dafür mit viel Liebe, großer Bandbreite und überhaupt und sowieso. Aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung müsste ich hier eigentlich noch ein paar Sätze mehr Schreiben und so relevante Keywords wie DJ,  Jungle, Breakbeats oder Bassmusic mit unterbringen, aber wer braucht so was schon? Ehm ja… ist das jetzt genug Text?

Scheiß drauf. Hier sind sie, meine 10 Drumandbass-Lieblinge des Monats:

The Prototypes – Pop It Off ft Mad Hed City (Viper)
Decoder & Substance – Red Feat Susie Ledge & Jakes (Technique)
DLR – Regeneration (Metamorphosis Mix) (Dispatch)
Wilkinson – Hopelessly Coping ft. Thabo (RAM)
Rico Tubbs – Rule Dancehall Ft The Ragga Twins (Genetix & OSLO Mix) (Passenger)
Original Sin – No Limit (Playaz Recordings)
Survival & Silent Witness – Trust No One (Dispatch)
Uncle22 & Navigator – Choose One (Serum Refix) (Mac2)
2DB – Check Out The Bounce (Technique)
Audit – All that She Wants (Subway Soundz)