Cassiopeia, Superplan Galery & Break!sm. Open Air Berlin

Vor lauter Alltagsstress hab ich doch glatt vergessen, die nächsten DJ-Dates zu posten. Derer gibt es in den nächsten Tagen  gleich 4 an 3 Tagen zu verzeichnen. Allesamt in Berlin.

Am Donnerstag den 15. August geht’s im Cassiopeia bei der “Sirens of Culture Bass” los. Ich spiele sowohl auf dem Elektro- als auch auf dem Drumandbass-Floor: von 1 – 2 spiele ich als Joerg Nawra (Cool Dads ride Skateboards) irgendwas um die 130 BPM, wahrscheinlich Breaks, Techhouse und diverses Bassline-Zeugs. Von 3 – 4 gibt’s dann Drumandbass.

https://www.facebook.com/events/530202527028454/

Am Freitag den 16. August geht’s weiter in der ziemlich coolen Superplan galery in Friedrichshain. Ich spiele auf der Vernissage der Ausstellung “Artnapping” und musikalisch wirds wohl ziemlich bunt.

https://www.facebook.com/events/310471395764565/

Am Sonntag bin ich mal wieder selbst Veranstalter: Nach dem eher verregneten Break!sm. Open Air am Pumptrack wagen wir ab 14 Uhr einen weiteren Versuch. Petrus hat diesmal Sonne nonstop versprochen. Mit mir am Start sind die Herren Sinner, Upzet und Robyn.

https://www.facebook.com/events/174525332720048/

994204 520527888002470 1657745464 n Cassiopeia, Superplan Galery & Break!sm. Open Air Berlin534234 615255478495520 746621593 n Cassiopeia, Superplan Galery & Break!sm. Open Air Berlin